Isar abwärts, 9. Mai 2013

Nicht schlecht für den Anfang.

Durch München ist man von lauter Sportbegeisterten umgeben. Und auf der ganzen Strecke bis Freising fährt man in einem Park.

Kommentare sind geschlossen