Prävention

Präventionsmaßnahmen im Kinder-/ Jugendbereich

Die Vereinsleitung hat auf Anregung der BSJ beschlossen in unserem Verein Maßnahmen zur Prävention von sexistischer Gewalt im Kinder-/ Jugendbereich einzuführen. Diese Maßnahmen umfassen einen Verhaltenskodex für Trainer, Übungsleiter und weitere im Verein tätige Personen im Kinder- /Jugendbereich.

Dieser Verhaltenskodex zur Einhaltung eines bestimmten Verhaltens gegenüber Kindern und Jugendlichen erhebt einen moralischen Anspruch an jede in diesem Bereich tätige Person unseres Vereins.
Hierin sind Verhaltensweisen gefordert, die die Achtung der uns anvertrauten Kindern/Jugendlichen beinhaltet und ein problemloses Verhalten im und außerhalb des Trainings gewährleisten soll.
Der Verhaltenskodex ist von allen im Kinder- /Jugendbereich tätigen Trainer, Übungsleiter und sonstigen mit einer Funktion betrauten Mitglieder zum Nachweis ihres Einverständnisses zu unterzeichnen und an die Vereinsleitung via Abteilung weiterzuleiten.

Vereinsleitung
TSV Ottobrunn
2. Vorsitzender
28. Februar 2018

Kommentare sind geschlossen