Kinder- / Jugendturnen

Einen hohen Stellenwert nimmt insbesondere der Bereich Kinder- und Jugendturnen in unserer Abteilung ein. Ab 4 Jahren können die Kinder bei uns selbstständig in die Turnstunde kommen, um spielerisch die ersten Erfahrungen mit und an Turngeräten zu machen. Durch Ballspiele, kindgerechte Gymnastik und diverse Bewegungsspiele wird eine gezielte Muskelkräftigung und Haltungsschulung angestrebt. Ab dem Schulalter besteht bereits die Möglichkeit, je nach Neigung und Interesse, sich den Wettkampfgruppen der Mädchen oder Buben anzuschließen.

Bei uns steht Spiel, Spaß und Freude an der Bewegung auf dem Programm: Zuerst laufen (spielen) sich alle etwas warm, damit der Körper und besonders die Muskeln gut durchblutet werden. Gymnastik und Dehnübungen, auch Stretching genannt, sorgen dafür, dass die Bänder, Sehnen und Muskeln bei den anschließenden Übungen auf den Matten am Boden und an den Geräten keinen Schaden nehmen. Alle Geräte die in der Turnhalle zur Verfügung stehen, werden genutzt – angefangen beim Trampolin, Barren, Ringe, Bock, Kasten, wie auch den Kletterseilen und den Sprossenwänden und natürlich den Matten in allen Stärken, ganz nach Bedarf. Dazu kommen noch die Handgeräte wie Sprungseil, Reifen, Medizinbälle und natürlich Lederbälle für alle möglichen Spiele. Die Übungsstunden klingen aus mit einem Mannschaftsspiel wie Fußball, Hockey, Völkerball, Volleyball und vielen anderen Spielen. Bei allen Spielen lernen wir: sich in einer Gruppe einzuordnen, sich kameradschaftlich und diszipliniert zu den Anderen zu verhalten. Dabei darf natürlich der Spaß und das Erfolgserlebnis, aber auch beim Spiel mal eine Niederlage, nicht fehlen.
Wer Lust hat, ist jederzeit zu einem Probetraining willkommen!

TrainingAlterTagZeitOrtTrainer

Kommentare sind geschlossen.