Winter-Nordic-Walking, 10. November 2005

Nordic Walking ist auch im Winter ein echter Fitnesstipp – selbst für langjährige Sportabstinenzler. Testberichten zu Folge ist Winter-Nordic-Walking die sicherste und gesündeste Wintersportart. Durch den Stockeinsatz werden Brust-, Bauch- und Rückenmuskulatur trainiert. Der erfreuliche Nebeneffekt: In Punkto Kalorienverbrauch ist Winter-Nordic-Walking doppelt so effektiv wie Skifahren.

Gründe genug für die Turnabteilung diese Sportart ganzjährig in ihr Programm aufzunehmen.

In der Adventszeit ist auch mal ein Walk zu dem einen oder anderen Christkindlmarkt geplant, sei es um gemütlich beisammen zu sein oder sich bei einem Glühwein von innen aufzuwärmen. Wer sich dieser geselligen Gruppe anschließen möchte, sollte außer an atmungsaktive Funktionskleidung und Stöcke auch an eine Stirnlampe denken, damit auch jeder den Nachhauseweg wieder findet. Unsere erfahrene Übungsleiterin Sigi Weichselgartner freut sich auf alle, die sich bei dieser Outdoor-Aktivität über die Wintermonate fit halten möchten.

Kommentare sind geschlossen