Bericht über die Delegiertenversammlung, 29. Oktober 2009

Die Delegiertenversammlung war sehr gut besucht; erstmals waren 8 Gäste (Vereinsmitglieder) bei dieser vereinsoffenen Sitzung anwesend. Ebenso war ein Pressevertreter der SZ anwesend, der durch den Vorsitzenden eine Zustimmung für sein Kommen erhalten hatte.
Der wesentliche Teil dieser Delegiertenversammlung war der Rechenschaftsbericht der beiden Vorsitzenden, der Bericht des Hauptkassiers über die finanzielle Lage des Vereines und der Bericht der Kassenprüfer. Einen weiteren Raum nahm die derzeitige finanzielle Situation infolge der erheblichen Erhöhungen der Nutzungsentgelte durch die Sportpark GmbH ein.
Turnusgemäß erfolgten die Neuwahlen der Vereinsleitung und der Kassenprüfer gemäß Satzung des TSV. Die neue Vereinleitung setzt sich zusammen:

1. Vorsitzender Franz Gerhard (wie bisher)
2. Vorsitzender Anton Pöttinger (wie bisher)
Hauptkassier Marcus Knorr (Neubestellung)
Schriftführerin Karin Krempl (Neubestellung)
Kassenprüfer Dr. Kurt Schmauss (wie bisher), Helmut Boelke
(wie bisher)
Wieder bestätigt wurde die Frauenbeauftragte Brigitte Metzker.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der neuen Vereinsleitungs-Mitgliedern.

Vereinsleitung
TSV Ottobrunn

Kommentare sind geschlossen