Bayerischer Senioren-Meistertitel für Herbert Metzker

Ottobrunns Parade-Läufer Herbert Metzker beweist weiterhin seine ausgezeichnete Form: Bei den Bayerischen 10 km Straßenlaufmeisterschaften 2018 am letzten Wochenende in Mettenheim holt er sich den Bayerischen Senioren-Meistertitel. In 40:25 Minuten liegt er am Ende mit 1:47 Minuten Vorsprung  vor dem Zweitplatzierten Viktor Daudrich von der SVG Ruhstorf/Rott.

Schon bei den Bayerischen Halbmarathon-Meisterschaften in Amberg im April lief Metzker der Konkurrenz in der M65 auf und davon und distanzierte den Zweitplatzierten und Dauersieger Manfred Dormann (TV Bad Brückenau) mit 01:28:15 m über 5 Minuten auf der 21.1 km langen Strecke.

Und bereits im Februar war Metzker bei der Oberbayerischen Cross-Meisterschaft in Bad Aibling angetreten. Auch dort hatte er sich in derAK M65 den Titel des Oberbayerischen Cross-Meisters geholt. Also eine überaus erfolgreiche Freiluftsaison für den Ottobrunner Athleten.

Kommentare sind geschlossen