Änderungen Trainingsprogram wegen Sanierungen Schule I und II, 1. Oktober 2010

Liebe Mitglieder,

da es ab Oktober sowohl in S.I als auch wegen den Sanierungsarbeiten in S.II viele Änderungen in unserem Trainingsprogramm gibt, möchten wir Ihnen einen kurzen Zwischenbericht zum Stand unserer Bemühungen geben.

Zunächst einmal zu den Verschiebungen in S.I:
Da die Mittagsbetreuung der S.I die Turnhalle bis 16.00 Uhr nutzen möchte, muss die Turnabteilung folgende Trainingsstunden verschieben bzw. auf S.III ausweichen. Diese Änderungen werden dauerhaft sein.

Das Eltern-Kind-Turnen montags findet ab sofort von 16.00 – 16.45 und 16.45 – 17.30 Uhr statt. Anschließend von 17.30 – 19.00 Uhr trainieren die 6-14-jährigen männl. Geräteturner mit Markus Thate.
Die Wirbelsäulengymnastik von Eddi Grunitz wird von Montag auf Dienstag 19.00 – 20.00 Uhr verlegt.
Ab Freitag, den 15.10.2010, beginnt das Geräteturnen für Mädchen ab 6 Jahren (Anfänger) um 15.00 Uhr in S.III an der Einsteinstr. Neu im Turnprogramm ist die anschließende allg. Geräteturnstunde für alle Mädchen ab 6 Jahren von 16.00 – 17.30 Uhr in S.III. Die Mädchen ab 9 Jahren sind weiterhin in der nachfolgenden Trainingsstunde von 17.30 – 18.30 Uhr mit Brigitte Kotter herzlich willkommen.

Übergangslösungen wegen Sanierung von S.II
Auf der Hallenbelegungssitzung am 27.09.2010 konnte uns kurzfristig eine Alternative für die Wettkampf-Geräteturner zugewiesen werden. Diese trainieren nun vorübergehend jeden Mittwoch von 19.00 – 20.30 Uhr in der Ferdinand-Leiß-Halle / Teilhalle 3.
Für die Verlegung der Step- u. Body-Fit-Mix-Stunden sowie für das Gymnastik u. Tanz Angebot warten wir zur Zeit noch auf das OK des Zweckverbandes und der Feuerwehr.
Sobald offiziell die Zusage erteilt wurde, wird es unter diesem link bekannt gegeben.

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser für uns alle unglücklichen Situation und hoffen sehr, das wir Ihnen bald wieder ein geregeltes Trainingsprogramm anbieten können.

Kommentare sind geschlossen