Sportlerehrung der Gemeinde Ottobrunn

Am Freitag, den 7. Juli, ehrten die Gemeinde und der Sportbeirat die erfolgreichen Sportler der vergangenen Saison im Stadion des Sportparks Ottobrunn. Mit einem schönen Fest freute man sich gemeinsam über die erreichten Erfolge und holte sich so auch neue Motivation für die kommenden sportlichen Herausforderungen.

Bilder der geehrten Sportler finden Sie unten in unserer Bildergalerie.

Vom TSV Ottobrunn wurden folgende Teams und Sportler geehrt:

Von der Abteilung Basketball
die U10-Mannschaft für ihren 3. Platz in der Kreisklasse,
die U14-Mannschaft für den Meistertitel in der Kreisliga,
die U16-Mannschaft für den Meistertitel in der Kreisklasse.

Von der Abteilung Tischtennis
Petra Kaffl für Ihren 1. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften, Doppel, Seniorinnen 40,
Daniela Staschko für Ihren 2. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften, Doppel, Seniorinnen 40,
Henriette Knogl für Ihren 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften, Doppel, Seniorinnen 60,
Ellen Wettemann für Ihren 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften, Doppel, Seniorinnen 70,
Claudia John für Ihren 5. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften, Einzel, Seniorinnen 50.

Außerdem
die 1. Jugendmannschaft für den Meistertitel in der 3. Kreisliga München-Ost Jungen,
die 1. Damenmannschaft für den Meistertitel in der Landesliga Süd-Ost.

Von der Abteilung Fußball
die U10-Mannschaft für den Meistertitel bei den U10 E-Junioren,
die U13-Mannschaft für den Meistertitel Ost Kreis München,
die U15-Mannschaft für den Vizemeistertitel Kreisklasse.

Von der Abteilung Turnen
Greta und Carlotta Bevilacqua, Josef Rauch und Teresa Rupprecht für Ihre 1. Plätze bei Oberbayerischen Meisterschaften,
Frida Biegel, Jakob Krütten, Katharina Nikolov, Sophia Plitz und Antonia Rupp für Ihre 2. Plätze bei Oberbayerischen Meisterschaften,
Filipa Mayrhofer und Chiara Strasser für Ihren 1. Platz bei Bayerischen Meisterschaften,
Simona Hanuliaková, Rebecca Miehr, Natalie Rusz, Anika Schade, Laura Urbanska, Hanna von Bülow und Sabrina Zellner für Ihre 3. Plätze bei Bayerischen Meisterschaften.

Von der Abteilung Leichtathletik
Christian Spiegel für seinen 2. Platz bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften im Diskus.

Kommentare sind geschlossen