Ottobrunner TSVler beim Putzbrunner Herbstlauf

Das Team der Ottobrunner Leichtathleten

Mittlerweile eine lieb gewordene Tradition: Wenn der Zusammenfall mit dem Ottostraßenfest auch jedes Jahr aufs Neue eine kleine logistische Herausforderung darstellt, nahm auch heuer wieder eine große Delegation des TSV Ottobrunn, insbesondere der Leichtathleten, am Putzbrunner Herbstlauf teil. Bei bedecktem Himmel, aber idealen Laufbedingungen, ging es auf die 1.5, 5.3 bzw. 10.7 km lange Strecke im Süden Putzbrunns.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen, herausragend dabei die Zeit unter 42 Minuten von TSV-Läufer-Ass Herbert Metzker in der Altersklasse M65:

1,5 km Kinderlauf
AK WK9, 2. Platz, Leonie Donald, 7 min 21 sec
AK MK10, 3. Platz, Julian Mutzke, 7 min 18 sec
AK M11, 1. Platz, Robin Donald, 6 min 30 sec

5,3 km
AK W30, 2. Platz, Daniela Wolf, 32 min 30 sec
AK W55, 3. Platz, Sigrid Bauer, 29 min 12 sec
AK MJ14, 1. Platz, Yannick Schindler, 23 min 15 sec
AK M30, 3. Platz, Martin Bruno Radig, 23 min 54 sec
AK M35, 4. Platz, Florian Zrenner, 26 min 31 sec
AK M35, 6. Platz, Christian Spiegel, 29 min 20 sec
AK M45, 6. Platz, Thomas Ostermair, 24 min 48 sec
AK M50, 1. Platz, Klaus Aufinger, 24 min 27 sec

10,7 km
AK W55, 2. Platz, Dagmar Langer, 1h 2 min 3 sec
AK M65, 1. Platz, Herbert Metzker, 41 min 59 sec

Die Ottobrunner Leichtathleten verstärkt um Läufer-Ass Herbert Metzker (ganz links)

Unten außerdem eine kleine Bildergalerie von den Zieleinläufen der Leichtathleten.

Kommentare sind geschlossen