Sommersportcamp, 13.-17. August 2018

Ihr bewegt euch gerne und wollt in den Sommerferien viele neue Sportarten kennenlernen? Dann seid ihr bei unserem Sportcamp genau richtig. Innerhalb einer Woche habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Sportarten auszuprobieren. Das geht von „Klassikern“ wie Fußball, Basketball oder Handball, bis zu Tischtennis, Trendsportarten und vielem mehr. Darüber hinaus habt…

Weiterlesen …

Deutsches Sportabzeichen

Wie in den Vorjahren gibt es auch heuer die Möglichkeit, Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen im Ottobrunner Stadion am Haidgraben (hinter Ferdinand-Leiß-Halle bzw. Phönixbad) abzulegen. Die Termine dafür in Ottobrunn sind Freitag, 6. Juli 2018 und/oder Freitag, 20. Juli 2018 jeweils ab 18:00 Uhr. Zur Abnahme der Leistungen kommt wiederum Annette…

Weiterlesen …

Geschäftsstelle in den Ferien geschlossen

Liebe Mitglieder, in den Pfingstferien ist die Geschäftsstelle geschlossen. Ab 4. Juni 2018 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Sie können uns gerne eine Nachricht per E-Mail senden bzw. auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.  

Weiterlesen …

Geschäftsstelle umgezogen

Liebe Mitglieder, der Umzug der Geschäftsstelle ist vollzogen, und wir sind (neben telefonisch und per E-Mail) ab sofort auch wieder persönlich zu den gewohnten Zeiten für euch erreichbar: https://www.tsvottobrunn.de/kontakte-impressum/ Die neue Anschrift der Geschäftsstelle während der Renovierung der Ferdinand-Leiß-Halle lautet (Tel./Fax und E-Mail wie gewohnt): TSV Ottobrunn e. V. Geschäftsstelle…

Weiterlesen …

„Zur schönen Aussicht“ – Ausflug der Herzsportgruppe

Die Frühjahrs-Wanderung der Herzsportgruppe von Maxhofen „Zur schönen Aussicht“ in Kleinhöhenrain war eine gelungene Kombination. Auf gut begehbaren Wegen und naturbelassenen Pfaden verbindet sich die Natur mit einem erholsamen Ausflug und passender Einkehrmöglichkeit. Der abwechslungsreiche Weg ist vielen Spaziergängern und Wanderern wohl bekannt. Seit 1870 gibt es den malerischen Kreuzweg…

Weiterlesen …

Großzügige Spende der Raiffeisenbank

Über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro durch die Raiffeisenbank Höhenkirchen durfte sich der TSV Ottobrunn freuen. Der Ottobrunner Filialleiter Markus Nachtmann zeigte sich beeindruckt von der Jugendarbeit im TSV und auch von den Sportcamps, bei denen der TSV auch geflüchteten Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme zu stark reduzierten…

Weiterlesen …